Rosi Mittermaier (mehrfache Olympiasiegerin Ski Alpin, Hausfrau und Mutter) sagt über Life Kinetik:

„Das braucht ja wohl ein Jeder.“

Life Kinetik …

• ist Schnittstelle zwischen sanfter sportlicher Bewegung und lebenslangem Lernen.

• stellt dem Körper nicht alltägliche visuelle und koordinative Aufgaben.

• ist Gehirnjogging mit Bewegung, welches durch ungewöhnliche und nicht automatisierte Übungen zu einer Vernetzung von Gehirnstrukturen führt.

• verknüpft Körperbeherrschung, visuelle Wahrnehmung und Arbeitsgedächtnis zur Verbesserung des Multi-Taskings (=schneller Übergang zwischen verschiedenen Handlungen)

• ist Gesundheitsvorsorge durch Bewegung und Gehirntraining.

• ist einfach und genial – sportlich, spaßig, sensationell!